Datenschutzerklärung

Wir als Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten, sofern sie hier überhaupt erhoben werden, vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Website in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Bewerbungsformular / Dokumentenupload

Wenn Sie sich über unser Bewerbungsformular bewerben und / oder die Upload-Funktion dafür nutzen, erheben wir folgende Daten von Ihnen:

  • Angaben zur Person, wie Vorname, Name, Adresse, Alter und Geschlecht, Staatsangehörigkeit
  • Kontaktdaten, wie Telefonnummer und / oder E-Mailadresse
  • Gesundheitsdaten, wie eine mögliche Schwerbehinderung, deren Grad und ob Sie ggf. gleichgestellt sind
  • Angaben zur Schul- und Berufsausbildungen, zu Studienabschlüssen, zu Qualifikationen und zu Berufserfahrungen inkl. vorheriger Arbeitgeber
  • Weiter Daten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung stehen oder stehen könnten
  • Technische- und Verkehrsdaten, wie IP-Adresse, Art, Zeit und Umfang der Eintragungen und / oder des Datei-Uploads 

Ohne die Erhebung / Verarbeitung dieser Daten werden wir regelmäßig nicht in der Lage sein mit Ihnen ein Vertragsverhältnis zu beginnen.

Die Daten werden bei uns intern von einem berechtigten Personenkreis verarbeitet. Interne Empfänger dieser Daten können sein:

  • Personalabteilung
  • Fachbereichsleitungen Kita und der Kinder- und Jugendarbeit
  • Geschäftsleitung
  • Betriebsrat
  • allgemeine Verwaltung bei Vorliegen eines Sachgrundes
  • Leiter*innen und / oder deren Stellvertretungen unserer Einrichtungen und Projekte
  • Die Fachberatungen der jeweiligen Bereiche
  • Buchhaltung bei Vorliegen eines Sachgrundes (Erstattungen etc.)

Es erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.

Die Daten werden ausschließlich zur Anbahnung eines Beschäftigungsverhältnisses erhoben.

Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Soweit Sie uns hierfür eine Einwilligung erteilt haben (Haken gesetzt), ist Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Im Übrigen sind Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten Art. 6 Abs. 1 lit. b) und Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO, insbesondere für den Fall, dass uns die Daten von Ihnen durch Übersendung mittels des Bewerbungsformulars übermittelt werden.

Die Daten werden vorbehaltlich gesetzlicher Aufbewahrungsfristen gelöscht. In der Regel sind dies die Bewerbungsphase und das Auswahlverfahren an sich und danach noch 3 Monate ab dem Zeitpunkt der Besetzung der Stelle auf die Sie sich beworben haben. Darüber hinaus speichern wir Ihre Daten nur, wenn es Ihr Wunsch ist und Sie uns dafür Ihr Einverständnis erklärt haben, oder wenn wir triftige Gründe für eine weitere Speicherung / Verarbeitung benennen können und unsere berechtigten Interessen dabei die Ihrigen überwiegen. Ihre Betroffenenrechte (siehe unten) bleiben hiervon unberührt.

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit uns als Webseitenbetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Wenn Sie mit uns per E-Mail Kontakt aufnehmen, werden die von Ihnen an uns mit Ihrer E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten gespeichert. Zudem halten wir auf unserer Webseite ein Kontaktformular vor, mit dem Sie Kontakt zu uns aufnehmen können. Dabei werden die von Ihnen in die Eingabemaske eingegebenen Daten an uns übermittelt und gespeichert.

Vorname

Name

E-Mail-Adresse

Telefon (freiwillig)

Nachrichtentext

Die Daten werden ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Fragen verwendet. Soweit dies nicht explizit in dieser Datenschutzerklärung angegeben ist, erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte. Zusätzlich erfassen wir Ihre IP-Adresse und den Zeitpunkt der Absendung über unseren Provider.

Die Verarbeitung der vorstehenden personenbezogenen Daten dient allein zur Bearbeitung Ihrer Anfragen und zur ggf. Verhinderung des Missbrauchs.

Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Soweit Sie uns hierfür eine Einwilligung erteilt haben (Haken gesetzt), ist Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Im Übrigen ist Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO, insbesondere für den Fall, dass uns die Daten von Ihnen durch Übersendung einer E-Mail übermittelt werden.

Die Daten werden vorbehaltlich gesetzlicher Aufbewahrungsfristen gelöscht, sobald wir Ihre Anfrage abschließend bearbeitet haben. Bei einer Kontaktaufnahme per E-Mail können Sie der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. Wir weisen Sie darauf hin, dass in diesem Fall Ihre Anfrage nicht weiterbearbeitet werden kann. Den Widerruf oder den Widerspruch können Sie durch Übersendung einer E-Mail an unsere im Impressum angegebene E-Mail-Adresse erklären.

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass in der Adresszeile des Browsers ein „https://“ steht und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Cookies

Wir setzen “Cookies” (kleine Dateien mit Konfigurationsinformationen) ein. Sie helfen dabei, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Website zu ermitteln und den Nutzungskomfort des Produktangebotes zu erhöhen.

Eine Nutzung unserer Angebote ist auch ohne Cookies möglich. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden.

Tracking- und Analysetools

Diese Internetseite verwendet keine Tracking- oder Analysetools die Ihre Aktivitäten verfolgen.

Server-Log- Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Die Access-Logs beinhalten folgende Daten: IP, Datum, Uhrzeit, aufgerufene Seiten, Protokolle, Statuscode, Referer, User Agent. Die Access-Logs der Webserver, die protokollieren, welche Seitenaufrufe wann stattgefunden haben, werden nur anonymisiert gespeichert. Hierzu werden die letzten drei Ziffern entfernt, d.h. aus 127.0.0.1 wird 127.0.0.*.

Formulare

Wir haben auf dieser Webseite ein Kontaktformular und ein Bewerbungsformular eingebunden.

Datensicherheit

Die Speicherung und Verarbeitung von Daten erfolgt, sofern sie hier überhaupt erhoben werden, in einer sicheren Betriebsumgebung des Unternehmens. Die Arbeitsprozesse unterliegen speziellen Dienstanweisungen für den Datenschutz.

Aufbewahrung und Löschung personenbezogener Daten

Sämtliche gespeicherten personenbezogenen Daten und pseudonymisierten Nutzungsdaten werden – sobald sie für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr benötigt werden unmittelbar gelöscht, sofern wir nicht aufgrund gesetzlicher Vorschriften zur Aufbewahrung verpflichtet sind. Sind wir aufgrund gesetzlicher Vorschriften zur Aufbewahrung verpflichtet, so werden die gespeicherten personenbezogenen Daten und pseudonymisierten Nutzungsdaten mit Ablauf der gesetzlichen vorgeschriebenen Aufbewahrungsfristen gelöscht

Betroffenenrechte auf Auskunft, Berichtigung, Beschränkung, Löschung und Übertragung

Sie haben jederzeit das Recht, wenn Sie hier personenbezogene Daten an uns übermittelt haben, auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Beschränkung der Verarbeitung, Sperrung, Löschung oder (auf Ihren Antrag hin) zur Übertragung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Verantwortlicher:

KINDERVEREINIGUNG® Leipzig e.V.
Matthias Heinz (Geschäftsführer)
Frohburger Straße 33 C
04277 Leipzig

Tel.:   0341 / 2257440
Fax: 0341 / 22574410
E-Mail: gs@kv-leipzig.de

Datenschutzbeauftragter:

KINDERVEREINIGUNG Leipzig e.V.
Datenschutzbeauftragter
Herr E. Gottschling
Bernhard-Göring-Straße 161
04277 Leipzig

Tel.: (0341) 30 68 0541
Fax: (0341) 30 69 0643
Mobil: (0157) 83 30 0601
E-Mail: dsb@kv-leipzig.de